• Sabine Puvogel

Futterstelle Schaphusen: Mittlerweile 19 Katzen dokumentiert


Das Videomaterial der Wildtierkamera. die wir an unserer Futterstelle in Schaphusen aufgestellt haben, wurde ausgewertet und aktuell befinden sich 19 (!!!) Katzen an der Futterstelle. Damit ist über die Hälfte nicht kastriert und die Kosten für die Kastration können wir mit 1.500 € - 2.000 € veranschlagen, abhängig davon wie viele Katzen/Kater sind.


Wir möchten, dass die "unsichtbaren Wilden" ein "sichtbar" werden und damit verdeutlichen, wie wichtig es ist ALLE Katzen zu kastrieren. Nur so kann die Populationsentwicklung der Streuner nachhaltig eingedämmt werden.


Bitte unterstützt uns mit einer Spende, damit wir zeitnah mit dem Sichern beginnen können.

LOST & FOUND Animals IBAN: DE75 8306 5408 0004 2686 36 BIC: GENO DEF1 SLR PayPal: lost.and.found.animals.achim@gmail.com

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und stellen gerne eine Spendenquittung für Spenden über 200 € aus. Für Spenden unter 200 € genügt der Zahlungsbeleg als Nachweis für die Steuererklärung.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen