• Sabine Puvogel

Futterstelle Schaphusen: Weitere Streuner eingefangen




Gestern konnten wir wieder fünf Tiere an unserer Futterstelle in Oyten-Schaphusen sichern.


Gretel wurde bereits vor einem Jahr kastriert und ist sehr zutraulich, für sie wünschen wir uns ein neues Traumzuhause mit viel Liebe und Katzengesellschaft.


Ein Kater und eine Katze waren ebenfalls kastriert, aber (noch) nicht so umgänglich, dass wir jetzt eine Vermittlung anstreben würden.

Zwei Kater haben sich als echte Wildies präsentiert und sind heute zur Kastration beim Tierarzt. Sie werden als echte Streuner an unserer Futterstelle bleiben


.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen