• Sabine Puvogel

Kastrationshilfe in Riede




Wir möchten da helfen, wo Hilfe willkommen ist.

Aus diesem Grund hat es uns heute nach Riede (Samtgemeinde Thedinghausen) geführt. Wir wurden gebeten, zwei Kater einzufangen und für die Kastration beim Tierarzt vorzustellen.

Die Tiere gehören zum Erbe einer älteren Dame, die Streuner gefüttert und zwei Tiere bei sich zu Hause aufgenommen hat. Fremden gegenüber sind sie sehr scheu und so konnte unser Auftraggeber die Katzen nicht selber einfangen.



Die Kastration haben beide Jungs gut überstanden. Jetzt suchen wir eine liebevolle Endstelle, die Katzenerfahrung und ganz viel Geduld hat.

Außerdem möchten wir, dass die Geschwister zusammen bleiben.

Interessenten können sich per Mail, WhatsApp oder Facebook-Messenger an uns wenden.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen